E-Mail   Kontakt    0721 / 831 849-25
   E-Mail[nbsp]  Kontakt    0721 / 831 849-25

Themenabende für trauernde Eltern ab Januar 2021

Eltern, deren Kind in der Schwangerschaft, während der Geburt oder kurz danach stirbt, stürzen oft in tiefe Verzweiflung. Schmerz und Angst sind häufige Begleiter, Zukunftsfragen müssen neu beantwortet werden.
In der Abendreihe möchten wir in der vertrauensvollen Atmosphäre einer geschlossenen Kursgruppe miteinander reden und manchmal auch schweigen, einander zuhören und uns gegenseitig unterstützen, Wege mit der Trauer um das verstorbene Kind zu finden. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange der Verlust zurückliegt.


Termine

Die nächste Abendreihe ist geplant ab Januar 2021. Die genauen Termine werden demnächst bekannt gegeben.

Informationsabend (nur mit Anmeldung möglich): Montag, 18 bis 19.30 Uhr
Ort: Jugend- und Gemeinschaftszentrum „Weiße Rose“, Otto-Wels-Str. 31, 76189 Karlsruhe (Oberreut)

Themenabende, jeweils montags 18 bis 20 Uhr (Anmeldung bei/nach dem Informationsabend):

– Mein Kind
– Trauertypen
– Mein Körper und meine Trauer
– Erinnerungsorte und Hoffnungsbilder
– Mit dem Verlust leben lernen

Die Teilnahme ist kostenfrei und nur nach vorheriger verbindlicher Anmeldung für alle fünf Themenabende möglich.

Das Angebot ist eine Kooperation der ViDia-Kliniken Karlsruhe, der Informations- und Vernetzungsstelle Pränataldiagnostik in Karlsruhe sowie von Hospiz in Karlsruhe.

 

Informationen zur Anmeldung

Anne Haab, Klinikseelsorgerin und Trauerbegleiterin, Tel: 0721 – 8108 3521, Mail: anne.haab@vincentius-ka.de
Elisabeth Deutscher, Trauerbegleiterin, Informations- und Vernetzungsstelle Pränataldiagnostik, Tel: 0721 – 167 245, Mail: deutscher@dw-karlsruhe.de

 

Zurück